Akkreditierte QM-Ausbildungen

Schlüsselfigur des Unternehmens in der globalen Arbeitswelt

Qualitätsmanagement_200

Ein Unternehmen ist nur dann am Markt langfristig erfolgreich, wenn ein funktionierendes Qualitätsmanagementsystem installiert ist. Dieses System muss sich permanent weiterentwickeln, um den steigenden Anforderungen von Kunden und Normen gerecht zu werden. An der Qualität von Produkten, Dienstleistungen und Prozessen wird mittlerweile jeder Mitarbeiter und jede Führungskraft gemessen. Es ist deshalb für Mitarbeiter im Qualitätsmanagement wichtig, eine hohe Fach- und Sozialkompetenz zu haben und diese durch ständige Schulungen zu verbessern. An diese Mitarbeiter richtet sich die Stufenausbildung im Qualitätsmanagement.Nur die akkreditierte Ausbildung eröffnet Ihnen den Weg zur ständigen Aktualisierung Ihres Qualitätsmanagementwissens und die Möglichkeit externer Qualitätsauditor zu werden.

Ihr Nutzen

Stufenausbildung gemäß dem Leitfaden der TGA
(Trägergemeinschaft für Akkreditierung)

Mit dieser Ausbildung erwerben Sie praxisnah ein umfassendes Rüstzeug,    

  •  um eine QM-Dokumentation zu konzipieren und aufzubauen;
  •  um Audits zu planen und durchzuführen;
  •  um normgerecht und statistisch belegbare Verbesserungen durchzuführen;
  •  um ein Qualitätsmanagementsystem weiterzuentwickeln;
  •  um nachweislich mehr Verantwortung übernehmen zu können.


Ihr Weg

Audit_200

Die Ausbildung im Bereich Qualitätsmanagement ist eine Stufenausbildung. Die Basis bildet die Ausbildung zur Qualitätsfachkraft. Aufbauend darauf erfolgt die Ausbildung zum Qualitätsmanagementbeauftragten, welche den ersten akkreditierten Abschluss beinhaltet. Jetzt stehen Ihnen zwei Möglichkeiten zur Wahl, entweder erst den Internen Qualitätsauditor und danach den Qualitätsmanager, oder direkt zum Qualitätsmanager, welche den zweiten akkreditierten Abschluss darstellt. 

 Qualitätsfachkraft - QB I


 Qualitätsbeauftragter - QB II
 akkreditierter Abschluss



 Interner Qualitätsauditor


 Qualitätsmanager
 akkreditierter Abschluss

  

Ihre Inhalte

Seminare im Qualitätsmanagement

Typische Aufgaben

  • Die Mitwirkung und fachliche Anleitung bei der Planung und Umsetzung der unternehmensspezifischen Qualitätspolitik und Qualitätsziele.
  • Kommunikation der Qualitätsgrundsätze zur Förderung des Qualitätsbewusstseins.
  • Überprüfung und Bewertung der Entwicklung des Qualitätsmanagementsystems.
  • Koordinierung, Beratung und Schulung der Führungs-kräfte und der operativen Mitarbeiter/innen in allen Fragen des Qualitätsmanagements.
  • Koordination der Erarbeitung, Aktualisierung und Weiterentwicklung der QM-Vorgabedokumente: Arbeitsanweisungen, Verfahrensanweisungen und sonstige operative Dokumente.
  • Prüfung u. Freigabe von internen/externen qualitätsrelevanten Dokumenten.
  • Mitwirkung an der Bewertung von Prüfergebnissen u. Kundenbefragungen.
  • Koordination des jährlichen Auditprogramms, inkl. Auditorenauswahl sowie die Planung und Auswertung der internen Audits.
  • Überwachung von system- und produktbezogenen Korrektur- und Vorbeugungsmaßnahmen.

 

Sämtliche Seminare führen wir auch gerne direkt vor Ort in Ihrem Unternehmen durch.
  Inhouse-Seminare