Berufsförderungsdienst der Bundeswehr

Karriereplattform für Zeitsoldaten -->                                                                       

                                                         Wissen wie es weitergeht!

Der Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BFD) soll Berufssoldaten, Soldaten auf Zeit (SaZ) und freiwillig Wehrdienstleistende (FWDL) auf ein Ausscheiden aus dem aktiven Dienst vorbereiten und ihnen durch eine berufliche und schulische Bildung beziehungsweise Weiterbildung die Chance zu beruflichem und sozialen Aufstieg ermöglichen. Dieser Anspruch liegt im Soldatenversorgungsgesetz (SVG) begründet und bietet ein breites Angebot, das sich nach der Dauer der Dienstzeitverpflichtung richtet und systematisch aufeinander aufbaut. Neben aktiven Bundeswehrsoldaten haben auch ehemalige Soldaten auf Zeit Anspruch auf eine qualifizierte Beratung.Primär geht es um die Verbesserung der Chancen auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt und Förderungsberechtigte erhalten eine umfassende, persönliche und individuelle Beratung, bei der auch die Voraussetzungen der betreffenden Kandidaten berücksichtigt werden. Grundsätzlich werden die Eignung, die Neigung sowie die Leistungsfähigkeit eines Jeden berücksichtigt, allerdings wird neben der Möglichkeit ein bestimmtes Berufsziel zu erreichen, auch die aktuelle Arbeitsmarktsituation hinzugezogen.

www.berufsfoerderungsdienst.org